- 05.07.2021

HSV-Defensiv-Spieler Heyer: „Studieren etwas Spannendes ein“

In der vergangenen Saison war er einer der Dauerbrenner der HSV-Mannschaft. Defensiv-Allrounder Moritz Heyer, der im vergangenen Sommer vom VfL Osnabrück zum HSV wechselte, stand 32-Mal für die Hamburger auf dem Platz. In der kommenden Saison will der 26-Jährige mit dem HSV endlich den Sprung in die Erste Liga schaffen, wie er im Interview auf der Vereinshomepage des HSV verriet: „Mit einem neuen Trainer und einigen Neuzugängen haben wir einen neuen Impuls und studieren nun etwas Spannendes ein. Schon in der abgelaufenen Saison haben wir uns alle gut verstanden, dieses Jahr wollen wir aber gemeinsam noch erfolgreicher sein. Es ist für jeden Spieler ein gewisser Reiz, dass wir es im letzten Jahr nicht gepackt haben, denn jetzt wollen wir es umso mehr.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.