- 06.07.2021

Hat sich HSV-Kandidat Lee umentschieden?

Er war einer der Garanten für die starke vergangene Saison von Holstein Kiel, die nur knapp nicht mit dem Bundesliga-Aufstieg endete. Für Jae-sung Lee, der für die Kieler in 104 Pflichtspielen 23 Tore erzielte und weitere 25 vorbereitete, scheint der Weg aber doch in die 1. Liga zu führen. Der Südkoreaner, an dem auch der HSV reges Interesse zeigte, steht laut des koreanischen Nachrichtenportals „Sports.Donga.com“ kurz vor einem ablösefreien Wechsel zu Mainz 05. Demnach seien die Verhandlungen über einen Wechsel bereits abgeschlossen. Die „Bild“ berichtet ebenfalls, dass der Transfer bereits perfekt sei. Bis zuletzt galt die TSG 1899 Hoffenheim als aussichtsreichster Kandidat.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.