- 07.07.2021

Bericht: Nach Meffert! HSV-Trainer Walter will den nächsten Kiel-Profi

Mit Holstein Kiels Jonas Meffert hat der HSV bereits einen Spieler von Zweitliga-Konkurrent Holstein Kiel verpflichtet. Und nun hat Tim Walter, seinerzeit Trainer bei den Kielern, den nächsten seiner Ex-Schützlinge auf dem Zettel! Einem Bericht der „Sport Bild“ zufolge wünscht sich Walter Holstein-Kapitän Hauke Wahl für seinen Kader. Mit dem Innenverteidiger arbeitete der HSV-Coach bereits in der Saison 2018/2019 erfolgreich in Kiel zusammen, weshalb Walter in gut kennt und als perfekten Aufbauspieler für sein Spielsystem betrachtet. Neben Neuzugang Sebastian Schonlau könnte der 27-Jährige das Innenverteidiger-Duo aus alten Zeiten wiederbeleben lassen, Schonlau und Wahl spielten in der Spielzeit 2015/2016 bereits gemeinsam in Paderborn. Damit es zu einem Transfer kommt, wäre aber eine Ablöse fällig, denn der Vertrag des Kieler Abwehrchefs läuft noch bis 2023. Wahl ist gebürtiger Hamburger, spielte noch nie für den HSV oder St. Pauli – doch das könnte sich nun ändern.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.