- 07.07.2021

Rückkehr? Ex-HSV-Profi Holtby will in die „Bundesliga oder 2. Liga“ zurück

Nachdem sein Vertrag beim englischen Zweitligisten Blackborn Rovers mit dem Saisonende ausgelaufen war, ist Ex-HSV-Kapitän Lewis Holtby auf der Suche nach einem neuen Verein. Gegenüber Sport1 verriet der 30-Jährige nun seine Pläne für die Zukunft: „Es ist auf jeden Fall mein Ziel, nach Deutschland zurückzukommen“, betonte Holtby. In seinen drei Stationen in England – der Mittelfeldmann spielte auch für Tottenham und Fulham – habe er „sehr gute und lehrreiche Erfahrungen gemacht“. Da seine beste Zeit aber im deutschen Profifußball gewesen sei, will er nun in „die Bundesliga oder 2. Liga zurückkehren“. Derzeit deutet nichts darauf hin, dass Holtby zum HSV oder zu seinem anderen Ex-Klub Schalke 04 zurückkehren könnte.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.