- 13.07.2021

Ex-HSV-Torwart und Rostock-Vorstand: „Haben ein großes Ziel vor Augen“

Ex-HSV-Torwart Martin Pieckenhagen ist seit 2019 Sportvorstand bei Zweitligist Hansa Rostock. In der „Bild“ sprach der Ex-Keeper unter anderem über die Transferplanungen. „Wir müssen jede weitere Verpflichtung mit Augenmaß tätigen. Wir schauen uns unter anderem vor allem auf den defensiven Außenbahnen um. Da fehlen uns zu Nico Neidhart rechts, Lukas Scherff links und durch den Ausfall von Tobias Schwede Alternativen“, so der 49-Jährige. Zum Zweitligastart sagte der ehemalige Hamburger: „Wir arbeiten in den kommenden Tagen an den Details, ehe es am 24. Juli gegen Karlsruhe ernst wird. Wir haben ein großes Ziel vor Augen. Es wird für uns alle eine Herausforderung, den Klassenerhalt zu schaffen“.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.