- 19.07.2021

Trikot-Panne! HSV muss gegen Schalke im Heim-Dress ran

Der Saisonstart des HSV am kommenden Freitag gegen den FC Schalke 04 ist wenige Tage zuvor bereits getrübt. Denn die Rothosen werden auf Schalke in den Heim-Trikots antreten müssen. Grund dafür ist eine Trikot-Panne. Das neue Auswärtsshirt, produziert von „Adidas“, wurde mit dem falschen Sponsor bedruckt, berichtet die „Bild“. Demnach sei auf dem Auswärts-Dress der ehemalige Sponsor „Fly Emirates“ zu sehen, der seit vergangenem Jahr allerdings gar nicht mehr HSV-Sponsor ist. Stattdessen trägt der HSV nun „Orthomol“ auf der Brust. Erst zum fünften Spieltag will „Adidas“ die neuen Trikots nachliefern. Bis dahin muss der HSV im Heim-Jersey ran.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.