- 27.07.2021

HSV-Regionalliga-Spieler wird zum Shootingstar

Seine Einwechslung in der zweiten Hälfte gegen Schalke 04 kam für die meisten Zuschauer ziemlich überraschend. Maximilian Rohr, der im vergangenen September von Regionalligist Carl Zeiss Jena für die U21 des HSV verpflichtet wurde, bereitete nach seiner Einwechslung das 2:1 von Moritz Heyer mustergültig vor und machte auch unabhängig davon ein starkes Spiel. „Es ist sensationell, wie es nach meiner Einwechslung gelaufen ist“, sagte Rohr gegenüber der „Bild“. Bisher läuft der Vertrag des 26-Jährigen nur bis zum kommenden Sommer, trumpft Rohr weiter so stark auf wie gegen Schalke dürfte sich das jedoch bald ändern.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.