- 06.08.2021

So erwartet HSV-Trainer Walter Eintracht Braunschweig

Tim Walter hat auf der Pressekonferenz vor dem DFB-Pokalspiel gegen Eintracht Braunschweig deutlich vor dem Drittligisten gewarnt, auch wenn dieser nicht gut in die Saison gestartet ist. „Die haben einen großen Umbruch durch den Abstieg, haben viele neue Spieler. Dennoch ist Braunschweig ein großer Name und wir nehmen das genauso ernst, wie jedes andere Spiel auch“, betonte Walter und fügte an: „Wir wissen aber, wie schwer es werden wird. Ich schätze Braunschweig schon so ein, dass sie auch in der 3. Liga ein Wörtchen mitreden können.“ Mit einem Remis und einer Niederlage war der Saisonstart der Löwen als Zweitliga-Absteiger alles andere als erfolgreich.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.