- 25.08.2021

HSV-Stürmer erstmals für U21-Nationalelf nominiert

Nach nur fünf Spielen im Trikot des HSV die nächste tolle Bestätigung für seine vielversprechende Entwicklung: HSV-Stürmer Mikkel Kaufmann wurde erstmals für Dänemarks U21-Nationalelf nominiert. Am 7. September tritt die Auswahl in der EM-Qualifikation gegen Kasachstan an, dann kann die 20-jährige Leihgabe vom FC Kopenhagen erstmals für die höchsten Jugend-Auswahl seines Heimatlandes auflaufen. Bisher durchlief Kaufmann schon die Jahrgangsstufen U17 bis U20, für letztere lief er letztmals im Juni dieses Jahres auf. Die meisten Einsätze absolvierte er aber in der U19, wo er in 13 Spielen vier Mal traf. Nun darf er seine Abschlussqualitäten also in der U21 beweisen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.