- 28.08.2021

Ex-HSV-Talent Halilovic wechselt schon wieder den Klub

Das einstige HSV-Supertalent zieht weiter: Alen Halilovic kam 2016 für fünf Millionen Euro vom FC Barcelona in den Volkspark, konnte dort die hohen Erwartungen aber nie erfüllen. Der damals 20-Jährige kam gerade auf sechs Einsätze, wurde nach einem Jahr an Las Palmas verliehen und 2018 an die AC Mailand verkauft, für die er aber nie spielte. 2020 wechselte der offensive Mittelfeldspieler nach England zu Birmingham City. Nach 17 Spielen für den Zweitligisten wechselte er innerhalb der Liga und schloss sich nun dem FC Reading an.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.