- 28.08.2021

Wieder kein Sieg für den HSV – Das sagt Vorstand Jonas Boldt

Der HSV konnte gegen Heidenheim (0:0) wieder nicht gewinnen und wartet nun schon seit vier Spielen auf den nächsten Sieg. Vorstand Jonas Boldt sagte nach dem Spiel: „Wir haben sehr gute Anlagen gehabt, sehr konzentriert gespielt, sehr geduldig gespielt, viele richtig gute Chancen rausgespielt. Auf beiden Seiten haben wir sehr gute Torhüter gesehen. Ferro in der ersten Halbzeit insbesondere. Beide Teams dann mit dem Quäntchen Glück mit den Alu-Treffern. Ich glaube von den Chancen her wäre es für uns ein Ticken mehr verdient gewesen.“ Insgesamt schien der Vorstand-Sport nicht unzufrieden, dennoch hätte die Punkteausbeute durchaus etwas höher sein können. „Schade, dass wir uns nicht belohnt haben“, so Boldt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.