- 31.08.2021

HSV unterstützt: Kostenlose Corona-Impfungen im Volksparkstadion

Der HSV beteiligt sich an der Impfoffensive der Stadt Hamburg und bietet Fans und allen anderen Interessierten an zwei Tagen die Chance zu einer kostenfreien Corona-Schutzimpfung an. Wie der Verein auf seiner Website mitteilte, können Besucher am 3. September (diesen Freitag) sowie am 1. Oktober (für die Zweitimpfung sowie für die Einmalimpfung mit dem Vakzin von Johnson & Johnson) von 17 bis 23 Uhr ins Volksparkstadion kommen, um sich impfen zu lassen. „Wir möchten unseren Fans und Besuchern schnellstmöglich wieder die Chance bieten, in einem voll besetzten Volksparkstadion und auch in auswärtigen Stadien die Spiele unserer Mannschaft anzuschauen. Darum unterstützen wir die Hamburger Impfkampagne und bieten unseren Anhängern und Sympathisanten, aber natürlich auch Einwohnern aus der Umgebung, die ungewöhnliche Impfung im Stadion“, sagte Frank Wettstein zu dem geschaffenen Angebot. Der Appell des HSV-Finanzvorstands: „Je verbreiteter der Impfschutz ist, desto schneller wird die Rückkehr zur Normalität gelingen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.