- 27.10.2021

HSV-Konkurrent Schalke 04 kassiert Mega-Summe

HSV-Konkurrent Schalke 04 kann sich über eine Millionen-Summe freuen und die leeren Kassen des Vereins etwas füllen. Die Königsblauen verkaufen ihren Startplatz in der League of Legends European Championship (LEC) für 26,5 Millionen Euro an die  Schweizer esport-Organisation Team BDS. Claudio Kasper, Geschäftsführer der FC Schalke 04 Esports GmbH, sagte: „Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie und das Nichterreichen der sportlichen Ziele im Kerngeschäft in der Saison 2020/2021 haben die Entscheidung notwendig gemacht“.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.