- 28.10.2021

HSV-Trainer Walter wägt ab: Wer spielt gegen Kiel für Leibold?

Nach dem Ausfall von Tim Leibold muss HSV-Trainer Tim Walter nun einen Plan schmieden, wer gegen Holstein Kiel am Samstagabend verteidigen soll. Am besten geeignet scheint nach aktuellem Stand Miro Muheim zu sein. Das gab auch Walter zu. „Miro bietet sich an, als sein Ersatz“, sagte Walter und ergänzte: „Wobei ich sagen muss, dass er auch davor schon angedeutet hat, wie gut er ist. Aber es gibt auch Alternativen. Aber rein nominell ist Miro der, der dafür geeignet ist.“ Vor allem für den ansonsten positiv gestimmten Leibold sei die Diagnose schwer gewesen. „Leibe war heute auch da, hatte gestern Untersuchungen. Die Jungs versuchen ihn aufzubauen, aber jeder der Leibe kennt, der weiß, dass er immer eine Frohnatur ist. Das fehlt uns natürlich. Es wird wichtig sein, dass wir für ihn da sind“, so Walter abschließend.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.