- 29.10.2021

Doppelpack: Ex-HSV-Profi mit wichtigem Sieg im Abstiegskampf

Während der HSV in der zweiten Bundesliga um den Aufstieg kämpft, geht es für Istanbul Basaksehir darum, den Anschluss an die sicheren Mittelfeldplätze nicht zu verpassen. Denn der Klub steckt als 14. der türkischen Süper Lig mitten im Abstiegskampf. Gegen Tabellennachbarn Antalyaspor schaffte die Mannschaft von Emre Belözoglu einen 2:1-Sieg und einen wichtigen Befreiungsschlag. Einziger Torschütze für die Istanbuler war Ex-HSV-Profi Berkay Özcan per Doppelpack. Es waren seine ersten beiden Saisontore im zehnten Spiel. Damit hat er schon jetzt genauso viele Tore geschossen, wie in seiner Zeit beim HSV. Da waren es auch zwei in 17 Spielen für die Rothosen. Hinzu kamen drei Assists. Özcan spielte von Januar 2019 bis August 2020 für den HSV und wechselte dann für 2,5 Millionen Euro in die Metropole am Bosporus.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.