- 29.11.2021

„Froh, dass er bei uns ist“: HSV-Teamkollegen schwärmen von Alidou

Der HSV zeigte beim 3:0 gegen den FC Ingolstadt erneut eine mehr als überzeugende Offensiv-Leistung. Auch diesmal wieder mittendrin: Faride Alidou. Der 20-Jährige erzielte nicht nur ein starkes Tor, sondern spielte seine Gegenspieler auf der Außenbahn teilweise schwindelig und war an zahlreichen weiteren Angriffen beteiligt. Entsprechend begeistert sind auch seine Mitspieler von Alidou. „Der hat schon ein paar coole Tricks drauf“, schmunzelte etwa Jonas Meffert schwärmte: „Es macht Spaß, ihm zuzugucken. Ich bin froh, dass er bei uns im Team ist.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.