- 13.12.2021

Trotz Walters Angriffs-Fußball: Hier ist der HSV ligaweit spitze

Der HSV-Trainer Tim Walter etablierte ein komplett neues Spielsystem nach seinem Wechsel im Sommer. Ein System, was für seine Offensive bekannt ist und dementsprechend zu einer fehleranfälligen Defensive führen könnte. Doch nach der Hinserie muss man feststellen: Der HSV stellt mit nur 17 Gegentoren die stabilste Verteidigung der gesamten 2. Bundesliga! „Wir haben uns gegen den Ball weiterentwickelt. Gerade gegen Rostock war zu sehen, wie aggressiv wir verteidigen können“, sagte Walter. Der Trend stimmt definitiv beim HSV. In den vergangen vier Spielen kassierten sie nur zwei Gegentore. Ingesamt kann man die Hanseaten als eines der stabilsten Teams der Liga einstufen. Zuhause sind sie ungeschlagen, insgesamt gab es erst zwei Niederlagen – ebenfalls die wenigsten der Liga.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.