- 01.01.2022

Ex-HSV-Trainer Oenning in Ungarn entlassen

Ex-HSV-Trainer Michael Oenning ist nicht länger Coach des ungarischen Fußball-Erstligisten Ujpest FC. Man habe sich von dem 56-Jährigen getrennt, teilte der Pokalsieger aus Budapest auf seiner Internetseite mit. Ujpest liegt nach 17 Ligaspielen aktuell nur auf Tabellenplatz zehn knapp vor der Abstiegszone. Oenning hatte nach einem Engagement bei Aris Thessaloniki in Griechenland im Dezember 2020 das Team von Ujpest übernommen und zum Pokalsieg geführt. Den HSV hatte Oenning von März bis September 2011 in elf Pflichtspielen als Chefcoach trainiert, zuvor hatte er den 1. FC Nürnberg trainiert, später dann den 1. FC Magdeburg.

 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.