- 02.01.2022

Verwirrspiel vor HSV-Trainingslager: Jatta hat Corona – Quarantäne!


HSV-Profi Bakery Jatta liegt erst mal auf Eis, konnte nicht mit nach Spanien reisen. (Bild: WITTERS)

Noch bis zum kommenden Samstag bereitet sich der HSV im andalusischen Sotogrande auf die Zweitliga-Rückrunde vor. Doch bereits die Anreise nach Spanien verlief nicht wie geplant. Als der HSV-Tross am Sonntag um kurz nach zehn Uhr seinen Charterflieger betrat, fehlte Bakery Jatta.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Beim Gambier bestand am Sonntagmorgen der Verdacht einer Corona-Erkrankung, er musste vorerst in Hamburg bleiben und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Lange äußerte sich der HSV nicht öffentlich dazu – ein Corona-Verwirrspiel deutete sich an. Mittlerweile ist die Infektion Jattas aber bestätigt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.