- 07.01.2022

Ex-HSV-Profi Rincón hat einen neuen Verein

Fünfeinhalb Jahre lang hielt Tomás Rincón (33) für den HSV die Knochen hin (Januar 2009 bis Sommer 2014), dann wechselte er nach Italien. Nun hat der „General“ einen neuen Verein und wechselt bereits zum dritten Mal innerhalb der Serie A. Nach Stationen beim FC Genua, Juventus Turin und zuletzt dem FC Turin wird Rincón ab sofort das Trikot von Sampdoria Genua überstreifen. Dort wird der 108-fache Nationalspieler Venezuelas Teamkollege von einem anderen früheren Hamburger. Mit Albin Ekdal spielte Rincón in Hamburg allerdings nicht zusammen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.