- 11.01.2022

Absturz! Weniger war Ex-HSV-Stürmer Lasogga nur mit 18 wert

Er zieht weiter in der Qatar Stars League seine Kreise, schoss seit seinem Wechsel zu Al-Khor SC im Februar 2021 aber lediglich ein Tor und kam auf nur insgesamt 417 Spielminuten (sechs Spiele). Zahlen, die man von Pierre-Michel Lasogga lange nicht kannte, hatte er beim HSV doch in 138 Spielen ganze 49 Mal geknipst. Und eine Entwicklung, die seinen Marktwert weiter einstürzen lässt. Im Sommer 2014 erreichte jener des mittlerweile 30-Jährigen seinen Höhepunkt, Lasogga spielte damals eine starke HSV-Saison und war laut „transfermarkt.de“ zwölf Millionen Euro wert. Seitdem ging es allerdings stetig nach unten. 2019, in seinem letzten Jahr in Hamburg, betrug sein Marktwert nur noch zwei Millionen Euro, und mit dem neuesten Update kommt es für den bulligen Stürmer noch dicker: Nur noch 300.000 Euro ist Lasogga demnach wert. Mit 18 Jahren war der Ex-Nationalspieler letztmals so wenig wert, noch im Trikot von Hertha BSC waren es im Herbst 2010 „nur“ 200.000 Euro – vor über elf Jahren!

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.