- 13.01.2022

Am Freitag in Dresden: Alle Augen auf Alidou – kann das HSV-Talent liefern?


Unter Beobachtung: Faride Alidou wechselt spätestens im Sommer vom HSV zu Eintracht Frankfurt. (Bild: WITTERS)

Kurz vor Weihnachten hatte sich Faride Alidou entschieden, dass er seinen Vertrag im Volkspark nicht verlängern wird. Der Youngster, der wenige Wochen zuvor noch vor der Nordtribüne demonstrativ das HSV-Logo auf seinem Trikot geküsst hatte, wird spätestens im kommenden Sommer zur Eintracht nach Frankfurt in die Bundesliga wechseln.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Auch ein Abgang direkt im Winter ist noch nicht komplett ausgeschlossen. Zum Start in die zweite Saisonhälfte soll er am Freitag aber erst mal dem HSV in Dresden helfen. Viele Augen werden dabei auf ihn gerichtet sein.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.