- 15.01.2022

Bis 2025! HSV-Konkurrent gelingt Verlängerungs-Coup mit Top-Talent

Er ist deutscher U20-Nationalspieler, aus dem Profi-Kader kaum noch wegzudenken – und all das mit gerade einmal 19 Jahren. Nun darf sich Mehmet Can Aydin beim FC Schalke 04 über eine langfristige Verlängerung freuen. Der Youngster hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2025 verlängert, das teilten die Königsblauen am Samstag mit. „Angesichts seiner Entwicklung und des großen Potenzials freuen wir uns sehr, dass er seine Zukunft auf Schalke sieht“, sagte Schalkes Sportdirektor Rouven Schröder. Aydin war 2014 aus der Jugend von Borussia Mönchengladbach nach Gelsenkirchen gewechselt. In der Saison 2020/2021 schaffte der Außenbahnspieler den Sprung zu den Profis, in der aktuellen Spielzeit kommt er bislang auf 14 Einsätze. Dabei gelangen ihm sein erster Treffer im Profibereich und eine Torvorlage. Aydin habe „bewiesen, dass er ein wichtiger Bestandteil unseres Kaders sein kann“, sagte Schröder. Momentan fehlt Aydin aufgrund einer Oberschenkelverletzung.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.