- 20.01.2022

Das sind die möglichen HSV-Gegner im DFB-Pokal

Nach dem dramatischen Erfolg in Köln (4:3 i.E.), darf der HSV nun gespannt auf das Viertelfinale im DFB-Pokal warten. Gestern Abend waren die letzten Achtelfinal-Partien. Der HSV weiß also, auf wen er in der nächsten Runde treffen kann. Und überraschenderweise sind es sogar drei weitere Zweitligisten, mit dem Karlsruher SC, Hannover 96 und natürlich dem Stadtrivalen FC St. Pauli. Die einzigen erstklassigen Klubs, die auf den HSV treffen können, sind RB Leipzig, Union Berlin, SC Freiburg und der VfL Bochum.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.