- 22.01.2022

Coach gibt Einblicke: So wild feierte der HSV den Derbysieg

Als Torwart-Trainer agiert Sven Höh beim HSV normalerweise eher weniger öffentlichkeitswirksam, bei der Kabinenparty nach dem Derbysieg gegen den FC St. Pauli (2:1) am Freitagabend war er aber ganz vorne mit dabei. Das zeigt ein Bild, das der 37-Jährige im Anschluss ans Stadtduell auf Instagram postete. Darauf zu sehen: Neben Höh (rechts unten) unter anderem die jubelnden HSV-Profis Sonny Kittel (links) und Sebastian Schonlau (rechts oben), dazu ein weiteres Team-Mitglied, dass die Wechsel-Tafel hochhält, auf der der Endstand des Stadtduells abgebildet ist.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sven Höh (@svenhoeh)

Bereits vor dem Derby verriet Trainer Tim Walter, dass beim HSV in der Kabine stets eine Kiste Bier vorhanden ist. Fraglich, ob es am Freitagabend bei einem Kasten geblieben ist.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.