- 24.01.2022

Neue Chance für Arp? Kiel gibt Konkurrent von Ex-HSV-Talent frei

Holstein Kiel erteilt Stürmer Holmbert Fridjonsson die Freigabe. Der isländische Nationalspieler kann sich einen neuen Verein suchen. „Die Entscheidung, ob er bleibt oder sich verändert, liegt bei ihm“, sagte Sportchef Uwe Stöver den „Kieler Nachrichten“ (Samstag). Der 28-jährige Stürmer war erst im vergangenen Sommer von den Schleswig-Holsteinern verpflichtet worden. Lediglich in fünf Spielen wurde er für insgesamt 141 Minuten eingesetzt und konnte dabei nicht überzeugen. Vor wenigen Tagen hatte er sich mit Corona infiziert. Interesse an dem Isländer soll Drittligist VfL Osnabrück haben. Für Ex-HSV-Talent Fiete Arp wäre ein Abgang von Fridjonsson eine gute Nachricht, schließlich würde der 22-Jährige, der bislang selbst nicht über die Joker-Rolle hinauskommt, damit in Zukunft einen Konkurrenten weniger haben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.