- 26.01.2022

Schon acht Vorlagen: HSV-Talent feiert Tor-Premiere für Leih-Klub

Bislang tat er sich in dieser Saison eher als Tor-Butler denn als -Schütze hervor. Am Dienstag jedoch brach das an den VfL Osnabrück verliehene HSV-Talent Aaron Opoku den Bann und erzielte den ersten Treffer für seinen Leih-Klub. Im Drittligaspiel gegen die abstiegsbedrohten Würzburger Kickers besorgte er den 2:0-Endstand, zuvor gelangen ihm bereits acht Vorlagen. Zuletzt sah sich der 22-Jährige einer Rassismus-Attacke ausgesetzt, umso erfreulicher ist nun das sportliche Erfolgserlebnis. Insgesamt sammelte Opoku in dieser Spielzeit bereits 20 Einsätze für den VfL, ist auf dem Flügel gesetzt und dürfte im Sommer gestärkt zurück nach Hamburg kommen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.