- 26.01.2022

Traumstart! Ex-HSV-Profi trifft bei Drittligadebüt unter Titz direkt

Nach seinem steilen Aufstieg beim HSV in der Abstiegssaison 2017/18 verschwand Tatsuya Ito nach und nach in der sportlichen Versenkung. Nachdem er im Zweitliga-Debütjahr der Hamburger nicht mehr erste Wahl war, wechselte der Japaner nach Belgien zur VV St. Truiden. Dort brachte es der 24-Jährige in drei Jahren auf 18 Ligaeinsätze, stand aber in der Hinrunde oftmals nicht mal mehr im Kader. Mitte Januar lockte sein alter HSV-Förderer Christian Titz Ito nach Magdeburg zum Drittliga-Tabellenführer. Beim Spiel in Duisburg am Mittwochabend feierte Ito sein Debüt, stand direkt in der Startelf – und erzielte nach neun Minuten direkt seinen ersten Treffer. Am Ende siegte der FCM bei den Zebras mit 5:0.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.