- 27.02.2022

HSV-Trainer Walter über Meffert-Handspiel: „Man sollte Dinge überdenken“

Der Führungstreffer von Werder Bremen beim Nord-Derby gegen den HSV (2:3) ging einer strittigen Szene voraus. Nachdem Jonas Meffert ein Schuss mit der Hand abwehrte, entschied Schiedsrichter Daniel Siebert auf Elfmeter – zu Unrecht aus Sicht von HSV-Trainer Tim Walter. „Wenn er sich dreht, dann kann er sie nicht einfach wegziehen“, sagte Walter über Mefferts Arm, der den Ball berührte. „Da sollte man Dinge überdenken. Es gibt Menschen, die vielleicht mal Fußball gespielt haben und dann kann man darüber diskutieren“, befand der 46-Jährige, der sich damit für eine Regeländerung aussprach.