- 18.03.2022

Aufstieg oder Pokalsieg? HSV-Boss Boldt „würde immer beides nehmen“

In der Liga steht der HSV nach zuletzt zwei Pleiten unter Zugzwang. Dennoch ist im engen Aufstiegsrennen für die Rothosen weiterhin alles möglich. Im DFB-Pokal erreichte man in dieser Saison sensationell das Halbfinale und hat auch dort alle Karten auf einen großen Erfolg. HSV-Sportvorstand Jonas Boldt würde, angesprochen auf eine Wahl zwischen diesen beiden Zielen, „immer beides nehmen“, wie er dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ sagte. „Das klingt nicht unbedingt nach der vielzitierten Demut, aber wir werden immer nach sportlichen Erfolgen streben“, so der 40-Jährige. „Ich glaube, dass unsere Mannschaft jetzt deutlich resistenter ist“, lobte Boldt die Schützlinge von Tim Walter.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.