- 22.03.2022

„Bundesliga ist mein Ziel“: Ex-HSV-Profi Narey liebäugelt mit Wechsel

Sieben Tore und zwölf Vorlagen in 26 Einsätzen – Khaled Narey spielt eine absolut überragende Saison für Fortuna Düsseldorf. Die Kehrseite der Medaille zumindest aus Klubsicht: Der ehemalige HSV-Profi zieht das Interesse höherklassiger Vereine auf sich, unter anderem sollen aus der Bundesliga Mainz 05 und der 1. FC Köln sowie Vereine aus Italien und England die Fühler ausgestreckt haben. Darauf angesprochen, wich Narey im Interview mit „transfermarkt.de“ etwas aus, konnte mit seinem Wunsch, eines Tages in der höchsten deutschen Spielklasse an den Start zu gehen, aber nicht hinterm Berg halten: „Ich fühle mich sehr wohl bei der Fortuna, ich spiele die beste Saison meiner Karriere. Natürlich kann ich mir vorstellen, hier auch in der nächsten Saison zu spielen. Jedoch kann ich auch sagen, dass die Bundesliga mein Ziel ist. Mein voller Fokus gilt jetzt aber erstmal dem Saisonendspurt. Ich will der Mannschaft in den nächsten Wochen bestmöglich helfen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.