- 30.03.2022

„Kein Platz“: Robert Glatzel spricht über die Torjägerkanone

Robert Glatzel konkurriert zur Zeit mit Ex-HSV-Star Simon Terodde, Marvin Duksch und St. Paulis Guido Burgstaller um die Torjägerkanone in der zweiten Bundesliga. 16 Tore stehen aktuell für Robert Glatzel und Marvin Duksch zu Buche, 17 für Österreicher Burgstaller und 19 für Schalke-Stürmer Terodde. Der HSV-Profi lässt sich von seiner namenhaften Konkurrenz nicht einschüchtern. „Auf andere gucke ich nicht. Denn ich kann ja bekanntlich nicht beeinflussen, was andere machen. Ich konkurriere auch mit niemandem. Ich konkurriere nur mit mir selber“, sagt der 28-Jährige. Vom Aufstiegskampf lässt sich Glatzel deswegen nicht ablenken. „Letztlich ist ja jede Auszeichnung etwas Cooles. Aber es hat keinen Platz in meinem Kopf. Ich habe bisher keine Sekunde darüber nachgedacht.“ Stattdessen ist viel wichtiger: „Über allem steht der Erfolg der Mannschaft. Aber klar möchte ich so viele Tore wie möglich machen, um dem Team zu helfen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.