- 01.04.2022

Ex-HSV-Spieler verlängert bei Premier-League-Klub

Vier Jahre lang wurde Vitaly Janelt zwischen 2010 und 2014 beim HSV ausgebildet, den Sprung zum Profi schaffte der Mittelfeldspieler aber erst 2017 beim VfL Bochum. Nach 53 Zweitligaspielen (zwei Tore) zog es den mittlerweile 23-Jährigen auf die Insel zu Brentford, mit dem er in der selben Saison in die Premier League aufstieg. Beim Klub von Christian Eriksen hat Janelt voll eingeschlagen – und wurde jetzt mit einer Vertragsverlängerung bis 2026 belohnt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.