- 03.04.2022

„Muss man mit klarkommen“: Boldt warnt vor Druck beim HSV

Zum vierten Mal in Folge scheint der HSV den Aufstieg auf den letzten Metern zu verspielen, zum vierten Mal in Folge liegen die Gründe dafür im Verborgenen. Einer davon könnte jedoch der hohe Druck sein, dem Spieler und Verantwortliche im Volkspark ausgesetzt sind. Um diesen Umstand weiß auch Sportvorstand Jonas Boldt: „Der HSV ist ein besonderer Verein, das merkt man auch an der Aufmerksamkeit, die der Klub kriegt. Das hat sehr viel Schönes, aber man muss damit klarkommen. Und diese Frage muss man sich stellen, wenn man zum HSV geht. Es ist eine besondere Aufgabe, und wenn man an so einem Standort erfolgreich sein möchte, dann gehört etwas mehr dazu, als nur gut Fußball zu spielen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.