- 24.05.2022

Millionen Zuschauer: HSV-Relegations-Rückspiel wird wieder zum TV-Hit

Den Fernsehsendern bescherte das Relegations-Rückspiel zwischen dem HSV und Hertha BSC (0:2) starke Zahlen – und vor allem für Sat.1 erwies es sich als quotenstarkes Zugpferd. Der Sender hat sich mit der Live-Übertragung des zweiten Relegationsspiels erneut an die Spitze der TV-Quotentabelle gesetzt. Wie der Fernsehsender am Dienstag mitteilte, verfolgten am Montagabend im Durchschnitt 5,8 Millionen Zuschauer die Partie. Dies entspreche einem „hervorragenden Marktanteil“ von 25,3 Prozent bei den TV-Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren und einem Tagesmarktanteil in dieser Altersklasse von 13,6 Prozent, teilte der Sender dazu mit.

Pay-TV-Sender Sky, auf dem das Rückspiel parallel übertragen wurde, konnte auf 550.000 Zuschauer und einen Marktanteil von im Schnitt 4,3 Prozent verweisen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.