- 08.06.2022

Interesse von zwei Klubs: Aber bleibt dieser HSV-Reservist nun doch?

Vor rund zwei Wochen hatte die „Bild“ berichtet, dass er „drei Angebote“ vorliegen haben würde: „Aus der 2. Liga und aus dem Ausland“. Es schien so, als würde Jonas David den HSV – zumindest auf Leihbasis – verlassen wollen, um wieder auf mehr Spielzeit zukommen, die dem Innenverteidiger seit seiner Verletzung im Herbst in Hamburg abhanden gekommen war. Was auch daran lag, dass Mario Vuskovic seinem Postionskonkurrenten den Rang ablief, David war nach seiner Genesung nur noch Reservist. In einem neuen Bericht schreibt die „Bild“ nun davon, dass einer von zwei interessierten Zweitligisten bereits im Volkspark vorstellig gewesen sei – doch eine „schnelle Leihe“ werde vorerst wohl nicht zustandekommen und es sei derzeit offen, ob der HSV ihn in diesem Sommer noch abgebe. Demnach soll der 22-jährige David beim Trainingsstart am 18.6. erstmal wieder beim HSV antreten.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.