- 17.06.2022

Wüstefeld über HSV-Budget: „Sehe uns gut aufgestellt“

Dass der HSV auch vor dem Hintergrund der nicht nur mit Blick auf die EURO 2024 notwendigen Renovierungsarbeiten am Volksparkstadion zum Sparen gezwungen ist, ist kein Geheimnis. Dennoch, so betont es Vorstand Thomas Wüstefeld im Gespräch mit hsv.de, sei man „in der aktuellen Personal- und Saisonplanung handlungsfähig“. „Wir arbeiten derzeit mit einem Transferbudget, das vom Aufsichtsrat freigegeben wurde (…). Wir werden versuchen, uns weitere Mittel zu erarbeiten. Für die Wettbewerbsfähigkeit in der Zweiten Liga sehe ich uns gut aufgestellt“, versichert Wüstefeld.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.