- 22.06.2022

750.000 Euro pro Jahr: HSV verlängert Vertrag mit Ärmel-Partner

Noch bevor der HSV am Mittwoch die Verpflichtung von László Bénes und den Verbleib von Sonny Kittel verkündete, wurde bereits am Dienstag die Verlängerung einer langjährigen Partnerschaft (seit der Saison 2017/2018) verkündet. Trikot-Ärmelpartner „Feinkost Popp“ bleibt bis 2024 HSV-Partner, der auslaufende Vertrag wurde verlängert. „Der HSV ist stolz darauf, mit Popp Feinkost von Beginn an einen zuverlässigen Ärmelpartner an seiner Seite zu wissen. Die Verlängerung der Partnerschaft mit dem norddeutschen Unternehmen steht symbolisch für den stabil eingeschlagenen Weg des Hamburger SV“, sagte Dr. Thomas Wüstefeld auf der Klub-Website. Wie das „Abendblatt“ schreibt, dürfte der HSV von dem Sponsor mittlerweile noch 750.000 Euro pro Jahr einstreichen. Zu Bundesliga-Zeiten seien es gar 1,5 Millionen Euro gewesen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.