- 03.07.2022

Nächster Neuzugang: HSV-Konkurrent bedient sich bei Bundesliga-Klub

Die Zweitligisten treiben ihre Planungen für die kommende Saison voran. Neben dem HSV, der schon zugeschlagen hat, kann auch der FC Hansa Rostock einen Neuzugang vermelden. Vom 1. FC Köln kommt Frederic Ananou ablösefrei zur Kogge. Der 24-Jährige war im vergangenen Jahr an den SC Paderborn verliehen, hatte aber mit Verletzungen zu kämpfen. Nun soll der Rechtsverteidiger den Norddeutschen helfen, sich aus dem Abstiegskampf herauszuhalten. Schon seit einer Woche trainierte Ananou bei Hansa mit und stand in den letzten beiden Testspielen auch schon im Kader. Nun ist der Wechsel offiziell, wie der Verein mitteilte.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.