- 12.07.2022

Nach starker Vorsaison: Bleibt dieser Ex-HSV-Profi in der Türkei?

16 Treffer in 33 Einsätzen für Caykur Rizespor – diese starke Quote konnte der ehemalige HSV-Stürmer Joel Pohjanpalo in der vergangenen Leih-Saison vorweisen. Entsprechend positiv konnotiert ist der Name des Finnen innerhalb der Süper Lig. Winkt dem Stürmer, der formal bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag steht, dort aber keine Zukunft zu haben scheint, nun ein deutlicher Aufstieg innerhalb der türkischen Beletage? Nach Informationen des türkischen Mediums „Sporx“ zeigt Konyaspor Interesse an Pohjanpalo. Demnach sei der 27-Jährige eines der Transferziele des Klubs. Beim Vorjahres-Dritten würde Pohjanpalo in der kommenden Saison Conference League spielen, mit Rizespor kämpfte er zuletzt noch gegen den Abstieg – und musste am Ende den Gang in Liga zwei antreten. Bleibt der Ex-Hamburger (neun Tore in 14 Einsätzen in der Rückrunde der Saison 2019/20) dennoch in der Süper Lig?

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.