- 22.08.2022

„Ich mache Fehler”: HSV-Profi Opoku entschuldigt sich via Instagram


Aaron Opoku wird einige Spiele zuschauen müssen. (Bild: imago/MIS)

Mit einem Tritt gegen Fabian Holland hatte sich Aaron Opoku gegen Darmstadt acht Minuten nach seiner Einwechslung selbst wieder vom Platz genommen. Ein übler Aussetzer, für den er nun vom DFB wohl für  mindestens vier Spiele gesperrt werden wird. Ob er für den HSV diese Saison noch mal auflaufen wird, ist offen.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Via Instagram entschuldigte sich Opoku öffentlich.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.