- 11.09.2022

Ex-HSV-Profi trifft: Hamburgs Konkurrenz lässt Federn

Am Sonntag wurde der 8. Spieltag der 2. Bundesliga abgeschlossen. HSV-Stadtrivale St. Pauli trennte sich in der Partie mit dem SV Sandhausen nur 1:1 – der ehemalige Rothosen-Profi David Kinsombi rettete mit seinem Tor den SVS einen Punkt. Auch der SV Darmstadt 98 konnte nicht gewinnen und das trotz einer 2:0-Führung. Doch bei der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern trennten sich die Lilien nach einer wilden Schlussphase 3:3. In der dritten Partie des Sonntags gewann Ex-HSV-Trainer Christian Titz mit 2:1 gegen Greuther Fürth.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.