- 10.11.2022

Nach Sommerwechsel: Marktwert von Ex-HSV-Talent sinkt

Josha Vagnoman im Trikot des VfB-Stuttgart
Der Marktwert von Josha Vagnoman ist gesunken. (Imago Pressefoto Baumann)

Für knapp 3,5 Millionen Euro wechselte Josha Vagnoman im Sommer nach wochenlangen Verhandlungen zum VfB Stuttgart. Seine Zeit in Schwaben verlief bislang so, wie der Großteil seiner Profizeit in Hamburg: Im Krankenstand. Nach vielversprechendem Start fiel der 21-Jährige wochenlang wegen eines Knochenödems aus. Sein Marktwert fiel daraufhin in dem neuen Update vom Online-Portal „Transfermarkt.de“ von 4 Millionen auf 3,7 Millionen Euro. Beim 2:1-Heimsieg gegen Hertha BSC am Dienstagabend wurde der U21-Nationalspieler in der 73. Minute eingewechselt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.