- 12.11.2022

„Muss brennen und knallen“: HSV-Profi ist heiß auf Sandhausen

Die am Sonntag beginnende zehntätige USA-Reise wirft bereits seine Schatten voraus – doch vorher will der HSV gegen den SV Sandhausen (13 Uhr/Liveticker auf MOPO.de) einen positiven Jahresabschluss feiern. „Zunächst einmal gilt die Spannung für das Sandhausen-Spiel. Da muss es brennen und knallen in der Bude“, forderte Kapitän Sebastian Schonlau im Interview mit „Transfermarkt.de“. „Danach können wir uns auf Amerika und eine richtig coole Reise freuen, das wird der Truppe und dem Verein richtig guttun.“ Der Abwehrchef freut sich gleichzeitig über die dieses Jahr etwas längere Winterpause: „Darüber hinaus wird es wichtig sein, den Kopf auch mal auszuschalten. Jeder soll seinen Speicher wieder auffüllen, vielleicht auch gar nicht so viel über Fußball nachdenken. Aber sobald wir hier Anfang Januar wieder loslegen, gibt es nur ein Ziel – und das ist der Aufstieg. Dann muss es wieder volle Attacke geben.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.