- 18.11.2022

Winterpläne der Zweitligisten: In diese Länder reisen die Klubs am liebsten

Die WM in Katar führt zu einer längeren Winterpause als gewöhnlich. Deshalb haben die meisten Zweitligisten ihren Spielern erstmal frei geben, bevor es ins Wintertrainingslager geht. Alle sollen gut erholt in die Vorbereitung starten können. Während die Daten sich unterscheiden, gibt es vor allem bei der Wahl der Veranstaltungsorte eine klare Tendenz. Hauptsache warm und gutes Wetter. Die Türkei und Spanien sind weiterhin die beliebtesten Zielen. In das Land am Bosporus reisen gleich sechs Teams. Nach Spanien fliegen sogar neun Mannschaften. Man könnte sich also über den Weg laufen. Drei Klubs, darunter auch der HSV, haben noch nicht bekannt gegeben, wo es hingehen wird. Die Rothosen sind ja auch gerade erst auf ihrer USA-Tour unterwegs. Das Trainingslager ist deshalb noch in Planung.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.