- 11.06.2024

Holland-Topstar fehlt in Hamburg! Nationaltrainer greift Barcelona an

Seine Hoffnungen haben sich zerschlagen: Der niederländische Mittelfeldspieler Frenkie de Jong kann nicht an der EM teilnehmen und fehlt „Oranje“ damit auch zum Auftakt gegen Polen am Sonntag im Hamburger Volksparkstadion. Seine Verletzung am rechten Fußgelenk erwies sich bei einem Belastungstest als zu schwerwiegend – woraufhin Nationaltrainer Ronald Koeman schwere Vorwürfe an den FC Barcelona richtete, bei dem der 27-Jährige spielt. „Für uns hat seine Gesundheit Vorrang“, sagte Bondscoach Koeman: „Andere haben das nicht getan. Es ist sehr schade. Wir wissen, dass er beim Klub nicht fit war. Barcelona ist das Risiko bei Frenkie eingegangen.“ Ohne de Jong gewannen die Niederländer ihren letzten EM-Test mit 4:0 gegen Island.