- 11.06.2024

„Intensive Planungen“: Kommt Borussia Dortmund in den Volkspark?

Mit Borussia Dortmund könnte Mitte August mal wieder ein großer Name im Volksparkstadion auflaufen. Der Champions-League-Finalist tritt in der ersten DFB-Pokal-Runde gegen den Regionalligisten Phönix Lübeck an, der in der Marzipanstadt keine geeignete Spielstätte findet und deshalb in die HSV-Arena ausweichen will. Entsprechende Planungen seien „zielführend und intensiv“, erklärte Phönix-Sportchef Frank Salomon in den „Lübecker Nachrichten“. Demnach würden bereits 7000 Zuschauer:innen genügen, damit sich der – notgedrungene – Umzug der Lübecker finanziell rechnet. Das sollte bei einem Gastauftritt der Dortmunder in Hamburg kein Problem darstellen. Die Spiele der ersten Pokalrunde finden vom 16. bis 19. August statt.