- 07.04.2016

PK vor Darmstadt-Spiel: Labbadia über Stürmer und Tore

– Labbadia über Lasogga: „Ich glaube an ihn, ich kenne seine Stärken. Ich fand es gut, wie er nach dem Hannover-Spiel reagiert hat. Er hat sich gezeigt, gut trainiert. Das würde nicht jeder machen.“

– Zu Schipplock: „Er hat ein gutes Spiel gemacht, aber es sind immer Nuancen, von denen die Aufstellung abhängig ist.“

– Zu den kopfballstarken Darmstädter (13 Tore): Stellt sich die Frage Djourou oder Cléber? Beide seien Kopfballstark. „Djourou ist auch eine Option, ich hatte Anfang der Woche aber gar nicht mit ihm gerechnet.“

– Zu Darmstadts Wagner: „Er hat einen Lauf, aber Darmstadt lebt vom Kollektiv. Für sie ist jemand, der so einen Lauf bekommen hat und Tore schießt, aber Gold wert.“

– Mehr Stabilität durch Jung statt durch Holtby? „Nicht nur Jung ist dran, sondern auch Gojko (Kacar). Lewis (Holtby) hat eine starke Saison und Hinrunde gespielt, aber wir schauen von Spiel zu Spiel. Auch Gojko schiebt von hinten. Mit Gideon kam nach seiner Einwechslung gegen Hannover eine Stabilität rein. Genau dafür brauchen wir aber Optionen im Kader.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.