- 30.11.2018

Moritz spricht über seine Rolle als HSV-Reservist

Beim HSV ist Sommerzugang Christoph Moritz noch nicht so richtig durchgestartet. Lediglich in Kurzeinsätzen konnte sich der 28-Jährige bislang empfehlen. Eine Situation, die dem Mittelfeldmann sehr schwer fällt, wie er nun dem „Abendblatt“ sagte. Moritz: „Da muss ich nicht groß drumherum reden: Derzeit habe ich fünf, sechs Tage in der Woche richtig Spaß. Am Spieltag freue ich mich natürlich auch mit der Mannschaft, weil es bei uns gut läuft. Aber auf meine persönliche Situation bezogen hält sich der Spaß bei geringer Einsatzzeit in Grenzen. Da muss ich nicht lügen. Der Trainer weiß das, er kann das gut einschätzen. Jeder will spielen. Die Situation gibt es im Moment leider nicht her. Lewis und Aaron spielen auf meiner Position, haben jetzt beide wieder getroffen. Über ihre Qualität muss man nicht diskutieren.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.