- 07.02.2019

HSV bestätigt! Arp gehört schon dem FC Bayern

Am 20. Juli vergangenen Jahres vermeldete der HSV voller Stolz auf seiner Homepage: „Starkes Zeichen: Fiete Arp bleibt!“ So weit, so richtig. Doch in der offiziellen Mitteilung hieß es eben auch: „Fiete Arp hat sich ein weiteres Mal zum HSV bekannt und trotz lukrativer Angebote von Top-Klubs seinen zum 30. Juni 2019 auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2020 verlängert.“ Nur die halbe Wahrheit, wie der Verein heute mit sechseinhalb Monaten Verspätung nach einem Medienbericht bestätigte. Denn der 19-jährige Angreifer wurde schon damals für drei Millionen Euro an den FC Bayern verkauft, der nun gemeinsam mit Arp darüber entscheidet, ob der Wechsel nach München schon zur kommenden Saison oder erst 2020 vollzogen wird.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.